Flag_of_the_United_Kingdom.svg
Flag of Spain
babo
Home

Herzogskasten Stadtmuseum Abensberg

IMG_1300

Zeitzeugentage 2016

Zeitzeugentage im Stadtmuseum Abensberg: Herr Krämer sen. (Jahrgang 1925), Herr Grundler (Jahrgang 1928) und Herr Aunkofer (Jahrgang 1933) standen den Schülerinnen und Schülern der Realschule Abensberg als Zeitzeugen zur Verfügung, berichteten über ihre Kindheit und Jugend während der Nazi-Diktatur, ihre ... Weiterlesen...

Happy Birthday, Stadtmuseum!

Happy Birthday, Stadtmuseum Abensberg!

„Happy Birthday, to you!“ Gestern feierte die Abensberger Museumsfamilie den 10. Geburtstag des Stadtmuseums. Nach der Begrüßung durch den 1. Bürgermeister Dr. Uwe Brandl und der Ansprache von Museumsleiter Dr. Tobias Hammerl wurden die Kerzen ausgeblasen und der Kuchen angeschnitten. ... Weiterlesen...

Der damalige Innenminister Dr. Günther Beckstein und Museumsleiter Dr. Tobias Hammerl bei der Eröffnung des HERZOGSKASTEN im Jahr 2006

10 Jahre HERZOGSKASTEN – Blaue Stunde im Stadtmuseum

Am 7.7.2006 eröffnete der damalige Innenminister Dr. Günther Beckstein das neue Stadtmuseum Abensberg im HERZOGSKASTEN seine Pforten. Anläßlich unseres 10. Geburtstages laden wir alle recht herzlich am 7.7.2016 um 19:00 Uhr zur „Blauen Stunde“ in den HERZOGSKASTEN ein. „Tempus fugit!“ ... Weiterlesen...

Postkarte - 1908 Gruß aus Abensberg (Farbe) - VorderseiteIm Stadtmuseum Abensberg erleben Sie eine Reise durch die Zeit und entdecken die spannende und facettenreiche Geschichte der Stadt Abensberg.

Wer war Graf Babo? Und warum hatte die Stadtmauer 40 Türme? Wen besiegte Napoleon vor den Toren der Stadt und wer ist der Vater der bayerischen Geschichte? Entdecken Sie die facettenreiche Vergangenheit der Stadt Abensberg, von der Steinzeit, den Babonen und Aventinus bis zu den Krippen des Sebastian Osterrieder. Weiter Informationen finden sie hier.